0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage zur CORONA-WARN-APP

Diese Umfrage ist Teil einer quantitativen Analyse zur Motivation von Nutzer*innen der Corona-Warn-App. 

Herzlich Willkommen!

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung des Robert Koch-Instituts und der SAP SE bildet einen essentiellen Teil der Strategie zur Bekämpfung der Corona Pandemie.

Aktuell nutzen ca. 25 Mio. Menschen in Deutschland die Corona-Warn-App. Die Wirksamkeit der App im Kampf gegen die Pandemie ist dabei direkt abhängig von der Bereitschaft der Menschen diese aktiv zu nutzen.

Ziel dieser Forschung ist die Bestimmung von potentiellen Verbesserungen, um die Annahmebereitschaft der App in der Bevölkerung zu erhöhen. 

Hierbei steht neben der allgemeinen Nutzung die Bereitschaft zum Teilen positiver Testergebnisse im Mittelpunkt, welche den Kern zur Nachverfolgung von Risikokontakten bildet.

Die Teilnahme an dieser Umfrage ist komplett freiwillig und die Eingabe von personenbezogenen Daten ist optional. Die Umfrage wird maximal 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

In dieser Umfrage sind 16 Fragen enthalten.

 

Informationen zur Datenverarbeitung:
• Alle erhobenen Daten werden ausschließlich zur Erfassung des Anwenderverhaltens und den Anwendererwartungen im Umgang mit der CORONA-WARN-App verwendet.
• Alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und sind gegen unbefugten
Zugriff gesichert.
• Die in der Befragung erhobenen Daten werden in anonymisierter Form gespeichert
und ausgewertet.
• Alle personenbezogene Daten werden vollständig anonymisiert aufgezeichnet. Sämtliche Einzelangaben sind nicht auf den einzelnen Teilnehmer zurückverfolgbar.
• Die in dem Fragebogen erhobenen Daten werden für einen Zeitraum von max. 10
Jahren aufbewahrt.

Verantwortung für die sachgemäße Datenverarbeitung trägt David Kessing.

Darüber hinaus weisen wir Sie auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichts-behörde
hin. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de