0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Deutscher Baupreis 2022

 

Herzlich willkommen, sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, dass Sie am Wettbewerb um den Deutschen Baupreis 2022 teilnehmen wollen.

In einer ersten Stufe nehmen Sie dazu eine Selbsteinschätzung Ihres Unternehmens in folgender Online-Befragung vor. Nach allgemeinen Unternehmensangaben bewerten Sie verschiedene Aussagen zum derzeitigen Entwicklungsstand Ihres Unternehmens in verschiedenen Kategorien. Abhängig von der Unternehmensgröße dauert das etwa 30-45 Minuten. Falls Sie die Umfrage unterbrechen müssen, ist das kein Problem. Ihr Zwischenstand wird gespeichert und kann zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt bzw. nachkorrigiert werden.

Nehmen Sie diese Selbsteinschätzung nach bestem Wissen und Gewissen vor. Wenn Sie zu den Besten der ersten Stufe gehören, werden Sie aufgefordert, die dort gemachten Angaben nachzuweisen und zu belegen. Wenn das erfolgt ist, sind Sie für den Deutschen Baupreis 2022 nominiert.

Sie haben eine Idee, die die Bauwirtschaft revolutionieren wird? Bewerben Sie sich auf einen unserer Sonderpreise in den Kategorien Nachwuchs- und Mitarbeiterentwicklung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Digitalisierung, Innovation für die Bauwirtschaft oder Nachhaltigkeit. Dazu können Sie unabhängig von der Befragung Ihr Konzept auch hier online hochladen. Wählen Sie einfach den jeweiligen Sonderpreis zur Bewerbung aus.

Ihre Antworten, Angaben, Konzepte werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Ergebnisse der Umfrage werden in anonymisierter Form zusammengefasst. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne die Auswertung der Ergebnisse separat zu. Geben Sie hierzu einfach am Ende der Umfrage ihre Emailadresse an.


Ihr DEUTSCHER BAUPREIS 2022 - TEAM 
 

Falls Sie Fragen haben oder Probleme auftreten kontaktieren Sie uns gerne: eilers@uni-wuppertal.de // www.baubetrieb.uni-wuppertal.de // www.biminstitut.de


 

Diese Daten werden auf Servern des Lehr- und Forschungsgebiets Baubetrieb und Bauwirtschaft (LuFG BB) gespeichert und können nur von berechtigten Personen eingesehen werden. Wir versichern hiermit, dass die von uns durchgeführte EDV auf der Grundlage geltender Gesetze erfolgt und ausschließlich für die o.g. Zwecke genutzt wird. Eine automatische Löschung erfolgt nach Beendigung des Wettbewerbs.

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, das LuFG BB um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem LuFG BB die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an das LuFG BB übermitteln.